Four Page Letter Need Help

Need help with translating WW1, Inter-War or WW2 related documents or information?
sqnldr
Member
Posts: 122
Joined: 25 Jun 2011 18:02

Four Page Letter Need Help

Post by sqnldr » 19 May 2020 16:49

Hi,

I found this 'booklet' letter in among some other fieldpost items. Sadly it is missing its envelope so I cannot tell if this is incoming or outgoing feldpost. It i a neatly folded paper booklet written on all four sides.

Dated 18th Aug 1940 so a nice early letter.

Can anyone please help translate? Please :)
IMG_8844.jpg
IMG_8845.jpg
IMG_8846.jpg
IMG_8847.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

nichte
Member
Posts: 494
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: Four Page Letter Need Help

Post by nichte » 21 May 2020 02:21

I can help decipher what I read.
Hiltraut

The letter is from a daughter to her father in France.
There seems to be an ending page missing, though.

Some Info I found:
Reichshallen [-Theater)
https://filmtheater.square7.ch/wiki/ind ... en-Theater

https://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Robinson

------------------------

2. Zug, den 18. 8. 1940

Lieber Vati!
Ich sitze im Zug von Kiel nach
Wahlstorf. War von Donnerstag mor-
gen um 10 - [bis] heute morgen um 11
bei Hansens.
1/4 [2/4?] nach 11 bin ich mit dem Bus zu
Oma gefahren. Sie war aber nicht
da, sondern bei uns in Wahlstorf.
So bin ich gleich wieder weg
gefahren. Hast Du die Karte von
Helgas Geburtstag bekommen?
Es war Prima. Wir haben wie-
ter nichts als Fez gemacht.
Was macht Ihr denn in eurem schö-
nen Nest da?
Wie verhält die französische Bevöl-
kerung sich Euch gegenüber?

2.
Jetzt ist es inzwischen 9 geworden.
Der Zug fährt gerade ab. Mutti
und Oma sitzen im Sessel, in
Muttis Zimmer, sie lesen.
Ebenfalls Günter. Er sitzt auf dem
Schreibstischstuhl neben der Leselampe.
Und ich sitze auf dem Stuhl hin-
ter dem Tisch an der Wand,
und will schnell den Brief
an Dich zu ende schreiben.
Vielen Dank auch noch für Dei-
ne Karte aus Eurem Dorf.
Hast Du meinen letzten Brief
schon erhalten? Meine
Klaue mußt Du Dir nicht be-
gucken ich muß nämlich noch
fertig werden vor 10 Uhr. Morgen

3.
haben wir nämlich Wäsche.
Oma bleibt bis Mittwoch d.
21. 8. 1940. Wir bekommen
wahrscheinlich Ferienverlänge-
rung. Hier in Wahlstorf haben
sie schon.
Heute Nacht waren wir von 1.10 Uhr
bis 2 Uhr, in Kiel, im Keller.
Günter hat sie schießen hören.
In der letzten Zeit waren sie
nicht oft hier.
Bei uns ist noch immer so blö-
des Wetter. Bei Euch auch?
Gestern nachmittag waren
Helga und ich ins Kino. War ganz
groß.
Wir waren in Reichshallen.

4.
und haben “Ein Robinson” gesehen.
War zackig kann ich Dir sagen.
Robinson ist der “Obermatrose
Carl Ohlsen” von der “Dresden”.
Er ist auch Geschützführer. Sein
Freund “Fritz” ist Fähnrich.
Nach dem Tagebuch dieses “Carl
Ohlsen” ist der Film auf der
“Robinson-Insel” gedreht.
Ich will Dir jetzt mal den Film
erzählen, wie ich ihn gesehen und
aufgefaßt habe. Unser Studienrat
Wisniewski, war auch da.
Wir erkannten ihn sofort an
der Glatze wieder, sie schien durch
ganz Reichshallen.

history1
Banned
Posts: 4095
Joined: 31 Oct 2005 09:12
Location: Austria

Re: Four Page Letter Need Help

Post by history1 » 21 May 2020 09:29

I support the " Wisniewski".
And thanks for the links, Hiltraut!

sqnldr
Member
Posts: 122
Joined: 25 Jun 2011 18:02

Re: Four Page Letter Need Help

Post by sqnldr » 21 May 2020 09:32

Thanks both! Another fascinating piece of social history. Sometimes it is hard to work out whether a letter is an incoming or outgoing piece of feldpost when the envelope is missing :( Nice to find a piece which was sent to the front and safely returned home again somehow. I am sure many were disgarded or lost.

Return to “Translation help: Breaking the Sound Barrier”